Gefängnisseelsorge

Gefängnisseelsorge ist der geistlich begleitende Dienst der Kirchen für die Gefangenen und die Bediensteten in den Justizvollzugsanstalten (JVA). Der systematische Ausbau der Gefängnisseelsorge erfolgte Ende des 16. und im 17. Jahrhundert, als die moderne Freiheitsstrafe als Rechtspflegemittel aufkam. == Gefängnisseelsorger == In dieser Form d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gefängnisseelsorge

Gefängnisseelsorge

Gefängnisseelsorge, spezifische, rechtlich geregelte Form der religiösen Betreuung von Gefangenen im Strafvollzug. Religiöse Schriften und Gegenstände des religiösen Gebrauchs sind dem Gefangenen zu belassen. Er hat das Recht zur Teilnahme an religiösen Veranstaltungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gefängnisseelsorge

die seelsorgerische Betreuung von Strafgefangenen, in Deutschland vor allem von staatlich angestellten Gefängnispfarrern ausgeübt. Als Mittel der Gefängnisseelsorge dienen Einzel- und Gruppengespräche, der Gottesdienst sowie Formen des Unterrichts. Auch die Betreuung der Angeh&ou...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gefängnisseelsorge

Gefängnisseelsorge meint den seelsorglichen Dienst der Kirche für die Gefangenen und die Bediensteten in den Justizvollzugsanstalten (JVA). In diesem Bereich der Sonderseelsorge arbeiten Kleriker (Priester, Diakone) und Laien (Männer wie Frauen), die über eine entsprechende theologische und seelsorgliche Ausbildung verfügen. Außerdem müssen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42322
Keine exakte Übereinkunft gefunden.