Formamid

Formamid ist das Amid der Ameisensäure und das einfachste Carbonsäureamid. == Herstellung == Großtechnisch wird Formamid durch Umsetzung von Kohlenmonoxid mit Ammoniak hergestellt. Hierbei reagiert zunächst das Kohlenmonoxid mit Methanol zu Methylformiat. Dieses wird anschließend mit Ammoniak umgesetzt, wobei das freiwerdende Methanol zur ers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Formamid

Formamid

Form/amid En: formamide Ameisensäureamid HCO†“NH2. Seine pharmaz genutzten Derivate wirken z.B. als Chemotherapeutika (z.B. Formo-Sulfathiazol), Zytostatika (z.B. N-Formyl-N-hydroxyaminoessigsäure).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r12072.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.