Fischschuppen

Fischschuppen können mit Vorteil auf Leim verarbeitet werden, indem man sie reinigt, mit Salzsäure behandelt, auswäscht und kocht, bis alle leimgebende Substanz in Leim umgewandelt ist. Der Leim ist vollständig klar und rein und zu allen Zwecken verwendbar. Gut gereinigte F. von manchen Süß-^[folgende Seite]
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Fischschuppen

Hautbedeckung der meisten Fische, die aus Knochenplatten der Unterhaut, Cutis bestehen. Es gibt verschiedene Typen: 1. Placoidschuppen, Plattenschuppen, bei Knorpelfischen mit Zähnchen; von diesen Hautzähnchen, die aus Zahnbein, Dentin , bestehen, leiten sich die Mundzähne der hö...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.