Essigälchen

Essigälchen, frei lebender Fadenwurm von rund 1,5 Millimeter Länge. Essigälchen ernähren sich von Essigsäure-Bakterien und sind häufig in Apfelessig und anderen gärenden Substanzen zu finden. Diese Fadenwürmer sind harmlos, auch wenn sie heruntergeschluckt werden. Systematische Einordnung: Das Essigälchen g...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Essigälchen

Essigälchen , s. Aaltierchen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Essigälchen

(Turbatrix aceti) IL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiUnter den Fadenwürmern gibt es nicht nur Parasiten von Mensch, Tier und Pflanze, sondern auch frei lebende Formen, die sich von organischen Substanzen ernähren. Diese Essigälchen vermehren sich z. B. in vergärten Obstsäften.Fade...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.