Erbmaterial

befindet sich bei Bakterien als dichtes Knäuel in der Zelle, bei allen anderen Lebewesen liegt es v. a. im Zellkern vor. Es ist aus Desoxyribonukleinsäure (DNA, »A« für engl. Säure = acid), die nur vier verschiedene Bausteine hat, aufgebaut. Das Erbmaterial enthält alle Gene und damit die Informationen für alle vererbbaren Eigenschaften ein...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40074

Erbmaterial

Erb¦ma¦te¦ri¦al [n. -s; -li¦en; Biol.] genetische Anlagen; ein Vergleich des ~s von Tatverdächtigen; durch Radioaktivität verändertes E.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.