Colmar

Colmar (deutsch Kolmar), Stadt im Elsass, am Fuß der Vogesen, im Nordosten von Frankreich, Hauptstadt des Departements Haut-Rhin. Colmar ist durch einen Kanal mit dem nahe gelegenen Rhein verbunden. Zu den wichtigsten Produktionszweigen zählen Maschinenbau sowie Nahrungsmittel- und Textilindustrie. Darüber hinaus ist der Fremdenverkehr von herau...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Colmar

Colmar ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Département Haut-Rhin. Der Ort hieß auch Kolmar (1871 bis 1918 sowie in der Zeit des Nationalsozialismus). Zum {EWD|FR-68|68066} zählte er {EWZ|FR-68|68066} Einwohner sowie 120.367 im Großraum. Colmar liegt an der Elsässer Weinstraße und bezeichnet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Colmar

Colmar

elsässische Stadt in der Oberrheinebene, links an der Lauch, Hauptstadt des französischen Départements Haut-Rhin, 65 100 Einwohner; Mittelpunkt eines reichen Landwirtschaftsgebiets mit Wein- und Gemüsebau; mittelalterlicher Stadtkern; historische Bauwerke (Martinsmüns...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Colmar

[Begriffsklärung] - Colmar ist der Name folgender geographischer Objekte: in den Vereinigten Staaten: Colmar ist der Familienname folgender Personen: Colmar ist der Vorname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Colmar_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.