Camenae

Quellnymphen denen Numa Pompilius auf Anraten der Egeria an der Porta Capena einen Hain eingerichtet hatte. Von Livius Andronicus wurden sie im ersten Vers seiner Odysseeübersetzung mit den Musen gleichgesetzt (Vir�m mih�, Cam�na, �nsec� vers�tum).
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythC.php

Camenae

Altital. Quellgöttinnen.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/altital.html

Camenae

Camenae, Kamenen, altrömische Quellgöttinnen, später als Göttinnen der italischen Dichtung den griechischen Musen gleichgesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Camenae

Camenae , s. Kamenen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.