Brinellhärte

Eine Härtemessung bei Metallen nach Ing. Brinell (1849-1925). Eine gehärtete Stahlkugel wird zur Messung verwendet. Die zweite Art ist die 'Vicker-Methode'. Brinellmessungen HB Gold 25 Silber 28 Platin 50 Palladium 52 Rhodium 101 Ruthenium 220 Iridium 172 Kupfer 50 Eisen 60 Zink 43 Zinn 5 Blei 3 Kadmium 16 Nickel 80 Osmium 280 Aluminium 16
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_201.html

Brinellhärte

Gibt die Härte des Holzes an. Je höher der Wert, desto härter das Holz.Quelle: www.holzwurm-page.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzb.htm

Brinellhärte

  1. Abkürzung HB, Härte eines Werkstoffes. Bei der Härteprüfung (Kugeldruckprobe) nach dem schwedischen Ingenieur J. A. Brinell (* 1849, †  1925) wird eine Kugel in den Werkstoff gedrückt und als Härtemaß das Verhältnis der Last zur Eindrucksoberf...
  2. Bri¦nell¦här¦te Bri¦nell-Här¦te [f. -; nur Sg.; Zeichen: HB] Maß f...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.