Blasewitz

[Ortsamtsbereich] - Der Ortsamtsbereich Blasewitz ist ein Stadtbezirk im Osten der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. In dem Ortsamtsbereich leben mehr als 80.000 Menschen und damit 15 % aller Dresdner. Er schließt sich östlich an den Ortsamtsbereich Altstadt auf der linken Elbseite an. == Gliederung == Der Ortsamtsbe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blasewitz_(Ortsamtsbereich)

Blasewitz

Blasewitz ist ein historischer Villenstadtteil von Dresden im gleichnamigen Ortsamtsbereich, östlich der Innenstadt, an der Brücke Blaues Wunder, im linkselbischen Teil Dresdens gelegen. == Lage == Blasewitz grenzt im Norden an Loschwitz, im Westen an Johannstadt, im Süden an Striesen und im Osten an Tolkewitz. == Geschichte == Blasewitz wurde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blasewitz

Blasewitz

Blasewitz , Dorf bei Dresden, an der Elbe, Loschwitz gegenüber, mit vielen schönen Landsitzen und (1880) 3542 Einw. Hier wohnte 1786 Schiller einige Zeit. Die Tochter eines Gutsbesitzers Sagadin (Auguste, gest. 1856 als Gattin des Senators Renner in Dresden) gab dem Dichter Veranlassung zur "Gustel von B." in "Wallensteins Lager&qu...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.