Ballungsräume

Gebiete (Räume), die besonders dicht besiedelt sind, zum Beispiel das Ruhrgebiet (über 500 Einwohner pro km2).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Ballungsräume

Nielsen-Ballungsraum, Nielsen-Gebiete, Nielsen Ballungsraum-Zeitungen (NBRZ)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

Ballungsräume

Ballungsräume sind geographisch eindeutig abgegrenzte Regionen mit definierter Bevölkerungsdichte (Verdichtungsraum, Metropole, Wirtschaftsraum). Die Ballungsräume sind große Agglomerationen, in denen die Kernstädte mit ihrem Umland mindestens 750.000 Einwohner erfassen. Es gibt in Deutschland 13 Ballungsräume, die knapp 10% der Gemeinden umf...
Gefunden auf http://www.agf.de/glossar/?name=b
Keine exakte Übereinkunft gefunden.