Aphrasie

Aphrasie die, -/...'si
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aphrasie

(Text von 1927) Aphrasie gr. phrasis Satz, Unvermögen, richtige Sätze zu bilden, auf Störung der Vorstellung beruhend, wobei die Artikulation und die Fähigkeit Wortbewegungsbilder zu reproduzieren, erhalten ist. Steht also im Gegensatz zu Anarthrie und Aphasie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11427.html

Aphrasie

Aphra/sie Syn.: Alogie En: aphrasia die Unfähigkeit, richtige Sätze zu bilden, z.B. im Rückbildungsstadium einer motorischen Aphasie oder als Psychose-Symptom (= Aphrasia paranoica).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01953.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.