Andernfalls

ein Adverbium, welches bey guten Schriftstellern wenig vorkommt, auch irrig als ein Compositum geschrieben wird, (richtiger andern Falls,) für, im andern, d. i. entgegen gesetzten Falle, besser, widrigen Falls, sonst. Leiste mir Gehorsam, andernfalls wirst du gestrafet werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

andernfalls

an¦dern¦falls [Adv. ] anderenfalls
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

andernfalls

alternativ , anderenfalls , anderweitig , ansonsten , sonst , wenn das nicht möglich ist , widrigenfalls
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/andernfalls
Keine exakte Übereinkunft gefunden.