Alaigebirge

Alaigebirge (russisch Alayskiy Khrebet), Ausläufer des Tian-Shan-Gebirges. Es befindet sich im Süden Kirgisistans. Der westliche Teil reicht bis nach Tadschikistan. Die durchschnittliche Höhe des etwa 400 Kilometer langen Gebirgszuges beträgt 4 900 Meter, der höchste Gipfel misst 5 539 Meter. Im Westen sind etwa 570 Quadratkilometer des ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Alaigebirge

Das Alaital Alaigebirge, Kettengebirge im Süden Kirgistans und in Tadschikistan, dem westlichen Tienschan zugerechnet, vom Transalai durch das Alaital getrennt. Das wüstenhafte, rund 400 km lange Alaigebirge erreicht 5 539 m Höhe; zum Teil vergletschert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.