adhärent

= anhaftend
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

adhärent

; engl.: adherent; anhängend, anhaftend, verwachsen. So werden die Makrophagen als 'adhärente Zellen' bezeichnet, da diese 'Fresszellen' durch elektrische Ladung bzw. Scheinfüßchen sich an 'Fremdkörper' anhaften und schließlich zur Vernichtung in ihr Zelleninneres aufnehmen (sog. Phagozytose)
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_aa-am.htm

adhärent

adhärẹnt , 1) anhängend, anhaftend (auf Körper bezogen); 2) angewachsen, verwachsen (auf Gewebe oder Pflanzenteile bezogen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

adhärent

adhärẹnt , in fachsprachlichen Fügungen adhaerens, anhaftend, verwachsen mit etwas.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

adhärent

ad/härent En: adherent anklebend, verwachsen. a. Zellen die Makrophagen... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00445.000.html

adhärent

[lateinisch] anhaftend, aneinander hängend.ad¦hä¦rent [Adj. ] anhaftend, zusammenhängend [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.