Aalgift

Aalgift, im Aalblut vorkommendes Gift, das als Ichthyotoxin (Fischgift) bezeichnet wird und Blut zersetzende (hämolytische) Wirkung hat. Aalgift reizt örtlich die Schleimhäute, es kann Brechdurchfall erzeugen und bei Aufnahme durch offene Wunden oder andere Verletzungen können Lähmungserscheinungen auftreten. Du...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.