Kopie von `Orthopedia Shop`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
Orthopedia Shop
Kategorie: Medizinisch > Krankheiten
Datum & Land: 08/03/2011, DE
Wörter: 852


Hypochonder
Hypochonder Als Hypochonder wird ein Mensch bezeichnet der berm ig um seine Gesundheit besorgt ist und geringf gige K rpersignale als Ausdruck schwerer Erkrankungen interpretiert Eine bertriebene Selbstbeobachtung f hrt oft zu h ufigen Arztbesuchen wobei auch ausf hrliche und wiederholte Untersuchungen keine k rperliche Ursache der Beschwerden ergeben Das entsprechende Krankheitsbild wurde fr her als Hypochondrie bezeichnet wird aber heutzutage entsprechend der Internationalen Klassifikation der Krankheiten ICD 10 als Hypo . by www.orthopedia-shop.de">

Hypothermie
Hypothermie Eine Unterk hlung oder Hypothermie ist ein K lteschaden und tritt ein wenn die k rpereigene W rmeproduktion ber l ngere Zeit geringer ist als die W rmeabgabe Bei Unf llen am Wasser oder im Gebirge haben die Helfer in der Wasserrettung beziehungsweise der Bergrettung immer auch von einer Unterk hlung des Patienten auszugehen . by www.orthopedia-shop.de">

Hypotonie
Hypotonie Als Hypotonie aus dem Griechischen wird in der Medizin eine Spannung oder ein Druck unterhalb der Norm bezeichnet Hypotonie gibt es z B des Muskeltonus der Gehirnfl ssigkeit zerebrale H des Augeninnendruckes H bulbi H oculi unter 10mmHG Meist wird H auf den arteriellen Blutdruck bezogen unter 105 60 mmHG bei Erwachsenen Folgen einer Hypotonie sind M digkeit Schw che Schwindel Ohnmachtsneigung Bewusstlosigkeit Bl sse und K hle der Haut Weitere Folgen und Gefahren der arteriellen Hypotonie k nnen h ufige St rze se . by www.orthopedia-shop.de">

Hysterie
Hysterie Hysterie beschreibt eine neurotische St rung welche traditionell entweder durch ein vielf ltiges k rperliches Beschwerdebild ohne organische Grundlage charakterisiert ist z B Gehst rung Bewegungssturm L hmungen Gef hlsst rung Ausfall der Sinnesorgane wie Blindheit Taubheit oder bei Menschen auftritt welche eine daf r typische Pers nlichkeitsstruktur ichbezogen geltungsbed rftig kindlich unreif usw besitzen Heute gilt die . by www.orthopedia-shop.de">

IC
IC IC bezeichnet einen integrierten Schaltkreis Abk rzung von englisch integrated circuit bei der Bahn einen Intercity Zug . by www.orthopedia-shop.de">

ICD
ICD Schl ssel Weitergeleitet von ICD ICD steht f r International Classification of Diseases dt Internationale Klassifikation von Krankheiten und wird in der Medizin benutzt Der ICD ist ein von der WHO initiierter Schl ssel der jeder Diagnose eine bis zu 5 stellige Zahl zuordnet So hat beispielsweise das Vorhofflimmern den . by www.orthopedia-shop.de">

ICD-10
ICD 10 Abk rzung f r Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme Revision 10 ICD engl f I nternational Statistical C lassification of D iseases and Related Health Problems Es handelt sich dabei um eine von der Weltgesundheitsorganisation Abk WHO erstellte Klassifikation von . by www.orthopedia-shop.de">

Immunologie
Immunologie Allgemein ist die Immunologie die Wissenschaft vom Abwehrsystem der Lebewesen gegen fremde Substanzen und Krankheitserreger Die zentrale Funktion des Immunsystems besteht darin den Organismus vor eindring . by www.orthopedia-shop.de">

Impfkritik
Impfkritik Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen 1 Grippe Impfungen jedes Jahr neu Umsatz aber zu wenig seri se Forschung 1 1 Interessenkonflikte 1 2 Wie zuverl ssig sch tzt die Influenza Impfung 1 3 L cken in der Influenza Impfstoff Forschung Grippe Impfungen jedes Jahr neu Umsatz aber zu wenig seri se Forschung Impfungen gegen . by www.orthopedia-shop.de">

Impfung
Impfung Die Impfung ist eine vorbeugende Ma nahme gegen Infektionskrankheiten bekannt auch als Schutzimpfung Vakzination oder Immunisierung Was das Impfen betrifft ist Deutschland ein Entwicklungsland sagt Professor Dr Heinz Josef Schmitt Vorsitzender der St ndigen Impfkommission was sich u A auch darin zeigt dass es in Deutschland keine nationalen Impfziele gibt die entsprechend formuliert w . by www.orthopedia-shop.de">

Infekt
Infektionskrankheit Weitergeleitet von Infekt Eine Infektionskrankheit ist eine durch Infektion hervorgerufene Erkrankung Es gibt mehrere Ausl ser von Infektionskrankheiten Die wichtigsten sind Bakterien Viren . by www.orthopedia-shop.de">

Infektiologie
Infektiologie Die Infektiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und der Veterin rmedizin welches sich mit Infektionserkrankungen d h bertragbaren Erkrankungen besch ftigt Die Abgrenzung zur Mikrobiologie zur Virologie zur . by www.orthopedia-shop.de">

Infektion
Infektion Eine Infektion ist der Befall eines Lebewesens durch Viren Mikroorganismen z B Bakterien oder auch mehrzellige Erreger Je nach Immunit t und Abwehrkraft des befallenen Organismus unterscheidet man eine stumme Infektion bei der es nicht zum Ausbruch der . by www.orthopedia-shop.de">

Infektionen
Infektion Weitergeleitet von Infektionen Eine Infektion ist der Befall eines Lebewesens durch Viren Mikroorganismen z B Bakterien oder auch mehrzellige Erreger Je nach Immunit t und Abwehrkraft des befallenen Organismus unterscheidet man eine stumme Infektion bei der es nicht zum Ausbruch der . by www.orthopedia-shop.de">

Infektionsschutzgesetz
Infektionsschutzgesetz Das Infektionsschutzgesetz IfSG der BRD regelt seit 1 Januar 2001 die Verh tung und Bek mpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen Es wurde vom deutschen Bundestag mit Zustimmung des Bundesrats am 20 Juli 2000 beschlossen im Bundesgesetzblatt am 25 Juli 2000 ver ffentlicht und trat am 1 Januar . by www.orthopedia-shop.de">

Infestation
Infestation Als Infestation von lat investare angreifen wird die Besiedlung eines Organismus mit einem Parasiten bezeichnet der sich im Wirtsorganismus nicht vermehrt Gleichbedeutend wird auch der Begriff der Invasion verwendet Als Beispiel kann die Besiedelung des Darmtrakts mit einem Bandwurm angef hrt werden so z B des M usebandwurms Hymenolepis diminuta wobei die Zwischenwirte Mehlw rmer und Larven des Hunde und Rattenflohs sind und d . by www.orthopedia-shop.de">

Influenz
. by www.orthopedia-shop.de">

Influenza
Influenza Der Name Influenza Grippe Erkrankung von italienisch influenza Einfl sse der Gestirne bzw der K lte leitet sich von der bis ins Mittelalter vorherrschenden medizinisch astrologischen Vorstellung ab alle Krankheiten w ren durch bestimmte Planetenstellungen beeinflusst Erst seit dem 15 Jahrhundert bleibt der Name der echten Grippe vorbehalten einer oft t dlichen . by www.orthopedia-shop.de">

Influenzapandemie
Influenzapandemie Unter einer Influenzapandemie wird eine weltweit auftretende massive Zunahme der Grippe Erkrankungen mit deutlich erh hter Sterblichkeit verstanden Bedingt wird eine derartige H ufung durch die jederzeit m gliche Entstehung neuer Subtypen eines Grippevirus die das Immunsystem von ungeimpften wie geimpften Personen durch dessen v llige Neuartigkeit berfordern w rde Deshalb hat die . by www.orthopedia-shop.de">

Injektion
Injektion Injektion bedeutet Einspritzung Injektion wird in verschiedenen Zusammenh ngen gebraucht Es bezeichnet das Eindr cken einer Fl ssigkeit mittels berdruck Injektion beim Arzt siehe Spritze Kraftstoffeinspritzung in Motoren siehe Auto . by www.orthopedia-shop.de">

Inn
Inn Der Inn ist ein rechter Nebenfluss der Donau und 510 Kilometer lang Er entspringt nahe dem Malojapass im Schweizer Engadin flie t durch das Bundesland Tirol in sterreich mit der Landeshauptstadt Innsbruck Der Inn m ndet in Deutschland bei Passau in die Donau An der Einm ndung ist er breiter als die Donau selbst Der Inn bietet . by www.orthopedia-shop.de">

Innere Medizin
Innere Medizin Die Innere Medizin besch ftigt sich mit der Diagnostik und nichtoperativen Behandlung der Krankheiten innerer Organe Teilgebiete der Inneren Medizin sind Kardiologie Gastroenterologie Hepatologie Nephrologie . by www.orthopedia-shop.de">

Innere Organe
Innere Organe Als innere Organe werden im weiteren Sinn alle Organsysteme mit Ausnahme der Haut als Grenzorgan des Nervensystems und den St tz und Bewegungsorganen Muskeln Knochen . by www.orthopedia-shop.de">

Intensivmedizin
Intensivmedizin Die Intensivmedizin ist ein medizinisches Fachgebiet das sich mit Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Zust nde und Krankeiten befasst Das geschieht meist in besonders ausger steten Stationen eines Krankenhauses Intensivstation die durch speziell ausgebildete Fach rzte wie . by www.orthopedia-shop.de">

Intensivstation
Intensivstation Eine Intensivstation ist eine Station in einem Krankenhaus auf der besonders schwere und lebensbedrohliche Krankheitsbilder behandelt werden Krankheitsbilder die auf einer Intensivstation behandelt werden internistisch Herzinfarkt schwere Herzrhythmusst rungen Lungen dem Lungen . by www.orthopedia-shop.de">

Intravenoes
. by www.orthopedia-shop.de">

Ischaemie
. by www.orthopedia-shop.de">

Ischaemisches Preconditioning
. by www.orthopedia-shop.de">

Ja
. by www.orthopedia-shop.de">

Jak
Jak Systematik Klasse S ugetiere Mammalia Unterklasse H here S ugetiere Eutheria berordnung Laurasiatheria Ordnung Paarhufer Artiodactyla Unterordnung Wiederk uer Ruminantia Familie . by www.orthopedia-shop.de">

Jakob
Jakob Jakob ist ein m nnlicher Vorname Herkunft und Bedeutung des Namens semitisch jaqub Gott sch tzt via griechisch Iota alpha kappa omega beta omicron sigmaf und lat Jacobus In seinen verschiedenen Ableitungen ist Jakob sowohl ein j discher und christlicher als auch islamischer Name Namenstage 3 Mai 25 Juli Ber hmte Namenstr ger Stammvater Jakob im Alten Testament Jakobus der ltere Apostel Jakobus der Gerechte Bruder von Jesus Jakobus der J ngere Apostel Jakob Fugger Gr nder des Handelshauses Jakob Fr . by www.orthopedia-shop.de">

Jakob Levy Moreno
Jakob Levy Moreno Jakob Levy Moreno 18 Mai 1889 in Bukarest dagger 14 Mai 1974 in Beacon New York war der Begr nder des Psychodramas der Soziometrie und der Gruppenpsychotherapie Die Jahre in Wien Im Alter von vier Jahren zog Moreno mit seiner Familie die sephardischer Abstammung war nach Wien Berlin Nach dem Besuch einer j disc . by www.orthopedia-shop.de">

Jo
. by www.orthopedia-shop.de">

Johann von Mikulicz
Johann von Mikulicz Johann Freiherr von Mikulicz Radecki 1850 in Czernowitz damals sterreich Ungarn dagger 1905 in Breslau damals Deutsches Reich war ein einflussreicher Chirurg und der Begr nder der Gastroskopie Als Sch ler Theodor Billroths in Wien war er Universit tsprofessor in Krakau K nigsberg und seit 1890 in Breslau . by www.orthopedia-shop.de">

Ka
. by www.orthopedia-shop.de">

Kamp
Kamp Der Kamp ist ein Fluss in Nieder sterreich mit einer L nge von 153 Kilometern Er entspringt im Weinsberger Wald Waldviertel und durchflie t m anderartig ein enges Tal das wegen seiner Landschaftlichen Sch nheit ein beliebtes Ausflugsziel ist Er m ndet in der N he von Krems Ein M ndungsarm der M hlkamp flie t durch Grafenw rth Er hat drei Stauseen den Ottensteiner Stausee den Dobrastausee und den Thurnberger Stausee . by www.orthopedia-shop.de">

Kampf
. by www.orthopedia-shop.de">

Kampfer
Kampfer Kampfer alte Schreibweise Campher m ist eine aromatische Verbindung die traditionell per Wasserdampfdestillation aus dem Holzharz des s dostasiatischen Kampferbaums gewonnen wird Sie hat Bedeutung in der Medizin wo sie als durchblutungsf rdernd und schleiml send bekannt ist Der nat rlich gewonnene Kampfer wurde auch als Japankampfer bezeichnet heutzutage wird Kampfer technisch synthetisiert Chemisch gesehen handelt es sich um ein aromatisches Keton Generell gilt Vorsicht bei therischen len auch daraus hergestellte Sa . by www.orthopedia-shop.de">

Karbunkel
Karbunkel Als Karbunkel oder Eiterbeule wird die tiefe und in der Regel sehr schmerzhafte Infektion mehrerer benachbarter Haarfollikel oder die Konfluenz mehrerer nebeneinander liegender Furunkel bezeichnet Haut und Unterhaut sind oft bretthart infiltriert Es kommt zu zahlreichen Gewebseinschmelzungen und ohne Therapie zu spontanen oft siebartigen Hautdurchbr chen zus tzlich besteht eine Entz ndung der . by www.orthopedia-shop.de">

Kardinal
Kardinal Dieser Artikel besch ftigt sich mit dem Kardinal als kirchlichen W rdentr ger Andere Bedeutungen siehe Kardinal Begriffskl rung Kardinal ist ein vom Papst verliehener Titel der den Tr ger zur Papstwahl berechtigt und ihn zur besonderen Mitverantwortung an der Gesamtleitung der Kirche Senat des Papstes verpflichtet Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen 1 Herkunft des Begriffs 2 Kirchenrech . by www.orthopedia-shop.de">

Kardinalsymptom
Kardinalsymptom Ein Kardinalsymptom ist das vorherrschende Krankheitszeichen bzw das Haupt oder Leitsymptom einer bestimmten Erkrankung So ist das Kardinalsymptom der Polymyalgia rheumatica eine ausgepr gte morgendliche Steifigkeit des Autismus die vollst ndige Abkapselung von der Au enwelt bei gleichzeitig ausgepr gter Angst vor Ver nderungen der Blinddarmentz ndung ein variabler Schmerz im recht . by www.orthopedia-shop.de">

Kardiologie
Kardiologie Die Kardiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin welches sich mit Herzerkrankungen teilweise auch mit Gef erkrankungen besch ftigt Die Herzchirurgie und Gef chirurgie sind Teile der Chirurgie und geh ren nicht zur Kardiologie Die Trennung zur Angiologie ist nicht immer ganz scharf die . by www.orthopedia-shop.de">

Kardiovaskulaeres System
. by www.orthopedia-shop.de">

Karzinom
Karzinom Karzinome sind Krebserkrankungen die vom Epithel ausgehen Karzinome machen circa 80 aller b sartigen Tumoren aus Beispiele Kolonkarzinom Dickdarmkrebs Bronchialkarzinom Lungenkrebs Nierenkarzinom Nierenkrebs Kollumkarzinom Muttermundskrebs Schilddr senkarzinom Schilddr senkrebs Mammakarzinom . by www.orthopedia-shop.de">

Keratokonus
Keratokonus Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen 1 Definition 2 Betroffen 3 Diagnose 4 Ursache 5 Verlauf 6 Begleitkrankheiten 7 Prognose 8 Auswirkungen 9 Behandlungsm glic . by www.orthopedia-shop.de">

Kern
Kern Der Ausdruck Kern bezeichnet den festen inneren Teil einer Frucht regional Getreide besonders Dinkel in enth lstem Zustand in der Biologie kurz den Zellkern in der Physik den Atomkern in der Gie erei ein in eine Gie form eingebrachtes Teil durch das im Gussst ck eine Ausformung erzielt werden soll . by www.orthopedia-shop.de">

Kernspin
Kernspin Der Kernspin gibt den Gesamtdrehimpuls eines Atomkerns an Untersuchungen des Kernspins sind wichtig zum Verst ndnis des Aufbaus von Atomkernen Vor allem aber werden sie zur chemischen Analyse und f r medizinische Untersuchungen eingesetzt Der Kernspin wird durch den Spin der Kernbausteine Neutronen und Protonen mit jeweils Spin 1 2 und deren Bahndreh . by www.orthopedia-shop.de">

Kernspintomographie
Magnetresonanztomografie Weitergeleitet von Kernspintomographie Dieser Artikel befasst sich mit dem medizinischen Begriff MRT Andere Bedeutungen unter MRT Begriffskl rung MRT Aufnahme Magnetresonanztomografie MRT ist ein Verfahren zur bildlichen Darstellung von Strukturen im Inneren des K rpers Tomografie von griechisch tom s Schnitt gr phein schreiben Synonyme Begriffe sind Kernspintomografie oder Kernspin umgangssprachlich sowie MRI engl magnetic resonance imaging fMRT ist die Abk rzung f r die funktionelle . by www.orthopedia-shop.de">

Ketamin
Ketamin Szenenamen K Kate Ket Ketalar Ketanest Ketanet Kitty Special K synthetisches Kokain Vitamin K Wirkstoff e Ketaminhydrochlorid Vorkommen synthetisch Stoffklasse psychedelisches Narkosemittel Marktformen klare Fl ssigkeit kristallines wei es Pulver Konsumformen i m i v nasal . by www.orthopedia-shop.de">

Klaustrophobie
Klaustrophobie Klaustrophobie ist eine Angstkrankheit die sich in Furcht vor und als Konsequenz daraus der Meidung von engen R umen u ert F lschlicherweise wird h ufig f r die Klaustrophobie auch der deutsche Begriff Platzangst angewandt Dieser Begriff aber kennzeichnet das genaue Gegenteil der Klaustrophobie die so genannte Agoraphobie Siehe auch . by www.orthopedia-shop.de">

Knie
Knie Der Begriff Knie bezeichnet das Verbindungsgelenk zwischen Ober und Unterschenkel bei Mensch und Wirbeltieren siehe Kniegelenk den Schweizer Nationalzirkus Knie den historischen Platz Knie in Charlottenburg Berlin die Stra e Am Knie in M nchen bei Heizungs oder Ofen Abgasrohren das abgewinkelte St ck Rohr . by www.orthopedia-shop.de">

Kniegelenk
Kniegelenk Dieser Artikel befasst sich mit dem biologischen Begriff Knie Weitere Bedeutungen siehe unter Knie Das Kniegelenk ist das Verbindungsgelenk zwischen Ober und Unterschenkel an den Hintergliedma en der h heren Wirbeltiere Bei den . by www.orthopedia-shop.de">

Knochen
Knochen Als Knochen Ossa sing Os oder Knochengewebe bezeichnet man ein besonders hartes skelettbildendes St tzgewebe der Wirbeltiere Alle Tiere mit einer Wirbels ule st tzen ihren K rper von innen durch ein . by www.orthopedia-shop.de">

Knochenbruch
Knochenbruch Ein Knochenbruch in der Fachsprache auch Fraktur genannt ist eine Verletzung des Skeletts die meist durch u ere Gewalteinwirkung entstanden ist Ist dieser Bruch unvollst ndig wird er als Gr nholzbruch bezeichnet Bei der Heilung w chst der Knochen wieder zusammen Der K rper ist dazu selber f hig Es muss nur sichergestellt werden dass sich die beiden Teile in richtiger Stellung zueinander befinden Dies kann u erlich mi . by www.orthopedia-shop.de">

Knorpel
Knorpel Knorpelgewebe ist ein sowohl druck als auch biegungselastisches gef armes Gewebe das schneidbar ist und wie die anderen Binde und St tzgewebsarten aus Zellen und Interzellularsubstanz besteht Die fixen Zellen Chondrozyten oder Knorpelzellen genannt sind ebenso wie deren Zellkern . by www.orthopedia-shop.de">

Koerper
. by www.orthopedia-shop.de">

Kokain
Kokain Coca Bl tter Kokain Kokain auch Cocain ist ein Alkaloid das aus den Bl ttern des Cocastrauchs bot Erythroxylum coca Lam gewonnen wird Der Gehalt an Cocain in der Pflanze betr gt zwischen 0 7 und 2 5 Angebaut wird die Coca Pflanze in S damerika und Java in einer H he zwischen 600 1000 m Hauptanbau . by www.orthopedia-shop.de">

Komplement
Komplement Komplement steht f r folgende Begriffe eine Erg nzung bzw ein Erg nzungsst ck von franz compl ment in der Medizin Biochemie und Biologie f r die Gesamtheit bestimmter Proteine die im Serum vorkommen und in einer festgelegten Reihenfolge nacheinander reagieren sofern eine Aktivierung dieser Kaskade durch einen besonderen Reiz erfolgt siehe Komplement Medizin Komplementsystem in der Graphentheorie als einem Teilbereich der Mathematik ein ungerichter bzw gerichteter Graph ohne Mehrfachkante . by www.orthopedia-shop.de">

Komplementsystem
Komplementsystem Das Komplementsystem ist neben den Phagozyten ein wesentlicher Bestandteil der angeborenen Immunabwehr Die mehr als 30 Proteine des menschlichen Komplementsystems sind im Blutplasma gel st oder zellgebunden und dienen der Abwehr von Mikroorganismen z B Bakterien Pilze haben jedoch auch stark zellzerst rende Eigenschaften und k nnen wenn sie unreguliert wirken im Verlauf vieler Krankheiten z B Glomerulonephritis . by www.orthopedia-shop.de">

Kontagionsindex
Kontagionsindex Als Kontagionsindex von lat contagium Ansteckung und index Anzeiger wird eine Ma zahl bezeichnet mit der in der Epidemiologie auf die Wahrscheinlichkeit einer erkennbaren und nicht erkennbaren Erkrankung durch den Kontakt mit einen bestimmten Erreger hingewiesen wird So gibt ein Kontagionsindex von 0 8 an dass 80 der mit dem Erreger in Kontakt gekommenen Personen oder im weiteren Sinne . by www.orthopedia-shop.de">

Kopf
Kopf Der Kopf v althochdt kopf Trink Schale Hirnschale ist der oberste bzw vorderste K rperteil eines Lebewesens der sich unmittelbar an den Hals anschlie t Zum Kopf geh ren das Gesicht mit Mund . by www.orthopedia-shop.de">

Kopfschmerz
Kopfschmerz Kopfschmerzen sind v a als Leit oder Begleitsymptom zahlreicher Erkrankungen ein Problem das in Deutschland an die 54 Millionen B rger sowohl Erwachsene als auch Kinder fallweise und ca 22 5 Millionen regelm ig betrifft Kopfschmerzen sind neben R ckenschmerzen die wesentlichen Schmerzerkrankungen die aufgrund medizinischer psychischer und sozialer Faktoren zu einer wesentlichen Behinderung der Lebensqualit t f hren Klassifikation Im Jahre 1988 wurde durch die International Headache Society eine Klassifikation der ver . by www.orthopedia-shop.de">

Koprolalie
Koprolalie Die Koprolalie ist eine komplexe vokale Ticst rung deren Symptom darin besteht dass der Betroffene pl tzlich ohne erkennbaren Zweck und willk rlich unbeeinflussbar sozial unangebrachte oder obsz ne W rter von sich gibt Vom Zeichner Walter Moers wurde das Ph nomen als Postpubert rer Zwangsvulgarismus bezeichnet Siehe auch Palilalie Tourette Syndrom . by www.orthopedia-shop.de">

Kran
. by www.orthopedia-shop.de">

Krankenhaus
Krankenhaus Bezeichnung f r eine Einrichtung in der kranke Menschen untersucht und medizinisch behandelt werden Auch Klinik Klinikum Hospital oder Spital genannt Eine Sonderform des Krankenhauses ist das Hospiz das ausschlie lich f r die palliative Versorgung sterbender Patienten offen steht Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen 1 Vo . by www.orthopedia-shop.de">

Krankheit
Krankheit Eine Krankheit ist eine St rung der k rperlichen und oder seelischen Funktionen die einen Grad erreicht der die Leistungsf higkeit und das Wohlbefinden eines Lebewesens subjektiv oder intersubjektiv wahrnehmbar negativ beeinflusst Sozialversicherungsrechtlich wird unter Krankheit das Vorhandensein einer St rung verstanden die eine Behandlung im Sinne von medizinischer Therapie und . by www.orthopedia-shop.de">

Kreis
Kreis Ein Kreis v mittelhochdeutsch kreiz Kreislinie Zauberkreis bedeutet in der Geometrie eine Linie deren Punkte den gleichen Abstand vom Mittelpunkt haben siehe Kreis Geometrie eine Gruppe von Menschen bestimmter Herkunft oder bestimmten Interesses Kreisauer Kreis Wiener Kreis ein Zusammenhang von Dingen Sachverhalten ein Kreis von Problemen in der preu ischen seit 1938 deutschen Verwaltung kurz f r Landkreis Stadtkreis oberste Verwaltungseinteilung des Landes W rttemberg von 1818 1924 siehe Kreis W rttemberg in der Elektrotechnik kurz f r Stromkreis Schaltkreis . by www.orthopedia-shop.de">

Kreislauf
Kreislauf Ein Kreislauf beschreibt eine Kette von Ereignissen bei denen Anfangs und Endzustand identisch sind bzw kein Start und Endzustand festlegbar ist Beispiele f r Kreisl ufe Blutkreislauf Kreislauf der Gesteine Wetter Wasserkreislauf . by www.orthopedia-shop.de">

Kropf
Kropf Ein Kropf ist eine Wucherung des Halses hervorgerufen durch Mangel an Jod in Trinkwasser und Nahrung Die Schilddr se liegt unterhalb des Kehlkopfes vor dem oberen Teil der . by www.orthopedia-shop.de">

Kur
Kur Eine Kur ist eine St rkung einer schwachen Gesundheit und unterst tzt die Genesung von Krankheiten und Leiden vielerlei Art in daf r vorgesehenen Kurorten und Heilb dern Oft werden auch Ma nahmen der medizinischen Rehabilitation als Kur bezeichnet Im Kurortegesetz des Landes Nordrhein Westfalen wird definiert Eine Kur dient durch wiederholte Anwendung vorwiegend nat rlicher Heilmittel nach einem rztlichen Plan der Gesunderhaltung oder Genesung des Menschen in der Regel ist sie mit einem Ortswechsel verbunden Meistens haben diese Orte di . by www.orthopedia-shop.de">

Kurzsichtigkeit
Kurzsichtigkeit Bei der Kurzsichtigkeit in der Fachsprache bekannt als Myopie kann man weit entfernte Objekte schlechter sehen als nahe gelegene Sie ist das Gegenteil der Weitsichtigkeit Oft ist die Ursache ein zu langer Augapfel Der Brennpunkt liegt dadurch nicht auf der Netzhaut sondern vor der . by www.orthopedia-shop.de">

Lactose
Milchzucker Weitergeleitet von Lactose Laktose und seine Bestandteile Als Milchzucker auch Laktose oder Lactose aus dem lat lac lactis Milch und der Endung ose f r Zucker bezeichnet man die 2 8 Zuckeranteil in den festen Bestandteilen der Milch . by www.orthopedia-shop.de">

Lactoseintoleranz
Lactoseintoleranz Bei Lactoseintoleranz auch als Milchzuckerunvertr glichkeit Lactosemalabsorption Lactasemangelsyndrom oder Hypolactasie bezeichnet wird der mit der Nahrung aufgenommene Milchzucker Laktose nicht oder nicht vollst ndig abgebaut als Folge von fehlender oder verminderter Produktion des Verdauungsenzyms Lactase Die Lactoseintoleranz als passiver Enzymmangel darf nicht mit der selteneren Milchallergie verwechselt werden bei der es sich um eine aktive Immunreaktion aufgrund einer echten . by www.orthopedia-shop.de">

Laehmung
. by www.orthopedia-shop.de">

Laesion
. by www.orthopedia-shop.de">

Leber
Leber Die Leber ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels Die wichtigsten Aufgaben sind Abbau und Ausscheidung von Stoffen Produktion lebenswichtiger Eiwei stoffe Verwertung von Nahrungsbestandteilen Die Leber ist im erwachsenen menschlichen K rper die gr te Verdauungs . by www.orthopedia-shop.de">

Leberzirrhose
Leberzirrhose Die Leberzirrhose ist eine relativ h ufige Erkrankung der Leber Sie bildet sich wenn Leberzellen absterben und daraus funktionsunt chtiges knotiges Bindegewebe entsteht Die Leber schrumpft dabei und ihre Oberfl che wird runzlig und kn . by www.orthopedia-shop.de">

Legion
. by www.orthopedia-shop.de">

Legionaerskrankheit
. by www.orthopedia-shop.de">

Legionellose
Legion rskrankheit Weitergeleitet von Legionellose Die Legion rskrankheit wurde 1976 zum ersten Mal beschrieben Ihren Namen erhielt sie nach einem Treffen der US Kriegsveteranenvereinigung American Legion in Philadelphia In dem Hotel in dem die Veteranen untergebracht waren erkrankten 200 Teilnehmer 34 starben an einer Lungenentz ndung Die Erreger wurden in der Klimaanlage entdeckt Der Erreger der diese Erkrankung ausl st ist ein im S wasser vorkommendes st bchenf rmiges Bakterium und wird Legionella pneumophila genannt nach dem betroffene . by www.orthopedia-shop.de">

Lethargie
Lethargie Als Lethargie von griech lethargia Schlafsucht wird in der medizinischen Fachsprache eine Form der Bewusstseinsst rung bezeichnet die mit Schl frigkeit und einer Erh hung der Reizschwelle einghergeht Die Lethargie ist das Kernsymptom einer Encephalitis lethargica kommt aber auch bei anderen Ursachen eines gesteigerten Hirndrucks vor Siehe auch Somnolenz Das Wort Letha . by www.orthopedia-shop.de">

Licht
Licht Dieser Artikel befasst sich mit Licht als Helligkeit andere Bedeutungen unter Licht Begriffskl rung Licht ist der Teil der elektromagnetischen Strahlung der von unserem Auge erkannt werden kann Dies sind die elektromagnetischen Wellen im Bereich von etwa 400 750 . by www.orthopedia-shop.de">

Lichtempfindlichkeit
Lichtempfindlichkeit Fotografie Unter Lichtempfindlichkeit versteht man in der Fotografie die Empfindlichkeit von fotografischen Speichermaterialien wie Fotopapier oder Film oder der lichtempfindlichen Sensoren einer Digitalkamera Weitere Informationen befinden sich unter Filmempfindlichkeit . by www.orthopedia-shop.de">

Lidocain
Lidocain Lidocain ist ein chemischer Stoff der vom Cocain abgewandelt wurde Lidocain besitzt nicht die rausch und suchterzeugende Komponente des Cocain Lidocain wird in der Medizin und Veterin rmedizin als gut und schnell wirksames rtliches Bet ubungsmittel h ufig eingesetzt Lokalan sthesie Au erdem ist Lidocain ein Medikament zur Stabilisierung des Herzrhythmus Es kann recht gut Kammerextrasystolen unterdr cken Allerdings ist der fr her h ufige Gebrauch als Herzrhythmusmedikament heute sehr stark zur ckgegangen da man die proarrhythmischen und n . by www.orthopedia-shop.de">

Liquor
Liquor cerebrospinalis Weitergeleitet von Liquor Der Liquor cerebrospinalis Gehirn R ckenmarks Fl ssigkeit ist eine Fl ssigkeit die mit der interstitiellen Fl ssigkeit des Gehirns in Verbindung steht und daher auch in der Zusammensetzung sehr hnlich ist Man unterscheidet einen u eren Liqorraum von einem inneren Liquoraum Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen . by www.orthopedia-shop.de">

Liquor cerebrospinalis
Liquor cerebrospinalis Der Liquor cerebrospinalis Gehirn R ckenmarks Fl ssigkeit ist eine Fl ssigkeit die mit der interstitiellen Fl ssigkeit des Gehirns in Verbindung steht und daher auch in der Zusammensetzung sehr hnlich ist Man unterscheidet einen u eren Liqorraum von einem inneren Liquoraum Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen 1 u er . by www.orthopedia-shop.de">

List
. by www.orthopedia-shop.de">

Liste
Liste Das Wort Liste v ital lista Leiste Papierstreifen bezeichnet ein bestimmtes Verzeichnis Eine Liste ist eine thematische Sammlung bestimmter Begriffe und ihre Anordnung nach einem alphabetischen Prinzip In einem guten Sachbuch bieten ein oder mehrere Register Sammlungen von Namen Dingen Personen und anderen Stichworten und somit eine gute Suchm glichkeit die weit ber die Orientierung des Inhaltsverzeichnisses hinaus gehen Es gibt auch andere Listen bzw listenartige Zusammenstellungen Eine Sammlung bestimmter Begriffe in zeitlicher Anordnung ist eine Chronik Zusammenstellungen von Begriffen unter quantitativem Aspekt erscheinen . by www.orthopedia-shop.de">

Liste bedeutender Mediziner und Æžrzte
. by www.orthopedia-shop.de">

Log
Log Der Ausdruck Log bezeichnet ein Messger t zur Bestimmung der Geschwindigkeit eines Schiffs siehe Log Messger t Logbuch siehe dort oder auch z B unter Weblog die Abk rzung f r Logarithmus Baumst mme die als Decksladung auf Schiffen transportiert weden . by www.orthopedia-shop.de">

Logo
Logo Der Ausdruck Logo bezeichnet ein grafisch gestaltetes Markenzeichen Signet eine Programmiersprache zur Erstellung von Turtle Graphiken die speziell f r Anf nger konzipiert wurde Bekannt ist sie vor allem wegen einer Schildkr te die den Zeichenvorgang auf dem Bildschirm plastisch darstellt siehe Logo Programmiersprache eine ehemalige ZDF Nachrichtensendung f r Kinder siehe Logo Sendung heute im Kinderkanal KIKA Siehe auch No Logo . by www.orthopedia-shop.de">

Logopaedie
. by www.orthopedia-shop.de">

Lokalanaesthesie
. by www.orthopedia-shop.de">

Lunge
Lunge Die Lunge lat Pulmo ist ein paariges K rperorgan das f r die Atmung gebraucht wird Echte Lungen kommen beim Menschen und bei den luftatmenden Wirbeltieren vor Sie entstehen als Ausst lpung des Vorderdarms Die Lurche Amphibia besitze . by www.orthopedia-shop.de">

Lungenentzuendung
. by www.orthopedia-shop.de">

Lungenkarzinom
Bronchialkarzinom Weitergeleitet von Lungenkarzinom Unter einem Brochialkarzinom auch Lungenkarzinom bronchogenes Karzinom engl bronchial carcinoma versteht man eine b sartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchien oder Broncheolen Inhaltsverzeichnis showTocToggle Anzeigen Verbergen . by www.orthopedia-shop.de">

Lungenkrebs
Lungenkrebs Mit dem Begriff Lungenkrebs werden verschiedene Krebsarten der Lunge bezeichnet Der h ufigste Lungenkrebs ist der Krebs der Atemweg das Bronchialkarzinom der fast 90 aller Lungentumore ausmacht Die Hauptursachen dieser Krebsart ist das Rauchen von Tabak Andere Giftstoffe Noxen wie Asbest . by www.orthopedia-shop.de">

Lysosom
Lysosom Lysosomen sind winzige von einer Membran umschlossene Zellorganellen in Eukaryonten Die Bl schen werden vom Golgi Apparat gebildet und enthalten hydrolytische Enzyme und Phosphatasen Ihre Hauptfunktion besteht darin aufgenommene Fremdstoffe mittels der in ihnen enthaltenen Enzyme zu verdauen Die Lysosomen enthalten zur intrazellul ren . by www.orthopedia-shop.de">

Ma
Jahr Weitergeleitet von Ma Einheit der Zeit Einheitenzeichen a Formelzeichen t annus lat JahrEs gibt verschiedene Definitionen des Jahres Astronomische Definitionen Siderisches Jahr Die Zeit f r einen Umlauf der Erde um die Sonne in bezug auf eine feste Richtung im Raum d h eine volle 360 Drehung um die . by www.orthopedia-shop.de">

Magen
Magen Der Magen ist das Verdauungsorgan aller tierischen Lebewesen Die primitivste Form findet man bei den Polypen dort ist der Magen auch Ausscheidungsorgan Ein Magen ist ein Hohlraum aus . by www.orthopedia-shop.de">