verscherzen

ver¦scher¦zen [V.1, hat verscherzt; mit Dat. (sich) und Akk.] sich etwas v. etwas (durch leichtsinniges, unkluges Verhalten) verlieren, einbüßen; sich jmds. Gunst, Wohlwollen v.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

verscherzen

einbüßen , verwirken
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/verscherzen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.