verorten

ver¦or¦ten [V.2, hat verortet; mit Akk.] jmdm., etwas einen festen Platz, eine geistige Heimat zuweisen; einen Politiker auf dem linken Parteiflügel v.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

verorten

(einer Sache) auf die Spur kommen , auf die Schliche kommen , aufdecken , aufklären , ausfindig machen , ausmachen , detektieren , entdecken , erkennen , ermitteln , eruieren , festmachen , feststellen , herausfinden , identifizieren , sehen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/verorten
Keine exakte Übereinkunft gefunden.