Törn

Törn (engl. turn ‚Drehung‘) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Törn

Törn

= 1. Fahrt mit einem Segelboot; Segeltörn. 2. Zeitspanne, Turnus für eine bestimmte, abwechselnd ausgeführte Arbeit an Bord. 3. (nicht beabsichtigte) Schlinge in einer Leine
Gefunden auf http://www.janmaat.de/seeman_t.htm

Törn

1. Eine Segelfahrt
Gefunden auf http://www.marine.de/portal/a/marine/kcxml/04_Sj9SPykssy0xPLMnMz0vM0Y_QjzKL

Törn

Törn der, seemännisch: 1) Tauwindung; 2) eine bestimmte wiederkehrende Zeitfolge (z. B. Wachtörn); 3) Zeitabschnitt einer Reise (z. B. Seetörn).
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/T%C3%B6rn

Törn

(niederdeutsch), Slang, seemännisch: Zeitabschnitt einer Reise (z.B. Seetörn, Segeltörn); bestimmte wiederkehrende Zeitfolge (z.B. Wachtörn); Tauwindung;Schlinge in einer Leine.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/T.htm

Törn

[englisch] Wache an Bord, Dauer einer Schiffsreise.Törn [m. 9 ] 1 [Segelsport] Spazierfahrt, Rundfahrt, Ausflug; vgl. Turn 2 [Seew.] Tauschlinge [
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54454685

Törn

Segelausflug , Segeltörn , Segeltour
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Törn

Törn

[See] - Der Törn ist ein See in Småland in Schweden, welcher sich südwestlich von Emmaboda bis fast nach Vissefjärda mit vielen kleinen Seitenarmen erstreckt. Er entwässert in den Linneforsån, ein Zufluss des Lyckebyån, der bei Karlskrona in die Ostsee mündet. Der See dient auch als Wasserspeicher für die Gemeinde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Törn_(See)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.