Strauchdieb

(der ~) des -es, plur. die -e, ein herum streichender Dieb, besonders, so fern er seine Dieberey auf öffentlichen Straßen ausübt, ein Straßenräuber. Im Nieders. Struukröver. Alle Wortforscher leiten es von dem vorigen Strauch ab, und erklären es, so wie Buschklepper, von einem Räub...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Strauchdieb

(Text von 1910) Dieb 1). Schelm 2). Schurke 3). Spitzbube 4). Gauner 5). Gaudieb 6). Strauchdieb 7). Räuber 8). Strolch 9). Wegelagerer 10). Die allgemeine Bezeichnung für einen solchen, der fremdes Eigentum heimlich entwendet, ist Di...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38680.html

Strauchdieb

Strauch¦dieb [m. 1 ; veraltet] Straßenräuber; Syn. Strauchritter
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.