Sprühen

[Achtung: Schreibweise von 1811] verb. reg. Es ist 1. ein Neutrum mit dem Hülfsworte haben. (1) In unmerklich kleinen Tropfen regnen, unpersönlich. Es regnet nicht, es sprühet nur. (2) In Tropfen oder kleinen Theilen mit Heftigkeit um sich her verbreitet werden. Glühendes Eisen sprühet, wenn man Wasser darauf gießt Die...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009134_2_1_1898

sprühen

sprayen , spritzen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/sprühen

sprühen

sprü¦hen [V.1] I [mit Akk.; hat gesprüht] 1 in vielen feinen Tropfen gießen oder mit Druckluft treiben; Wasser, chemische Mittel über Pflanzen s. 2 (in vielen kleinen Teilchen) rasch nach allen Seiten aussenden; der Schweißapparat sprüht Funken; ihre Augen sprüht...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.