Sittenlos

-er, -este, adj. et adv. der guten oder pflichtmäßigen Sitten beraubt und darin gegründet. Ein sittenloses Betragen, ein sittenloser Mensch. So auch die Sittenlosigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

sittenlos

sit¦ten¦los [Adj. , o. Steig.] die Sitten (1) nicht beachtend, unmoralisch, zuchtlos
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

sittenlos

ausschweifend , charakterlos , haltlos , hemmungslos , ohne Tugend , tugendlos , unsittlich , zuchtlos
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/sittenlos
Keine exakte Übereinkunft gefunden.