proklamieren

I ausrufen, öffentlich oder feierlich erklären, verkünden, bekanntmachen II öffentlich eine Eheschließungsabsicht verkünden III vorladen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Proklamieren

Proklamieren (lat.), verkünden, aufbieten, eine Proklamation (s. d.) erlassen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

proklamieren

pro¦kla¦mie¦ren [V.3, hat proklamiert; mit Akk.] öffentlich bekannt machen, verkünden; politische Bestrebungen, Ziele p.; die Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz p. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

proklamieren

ankünden , ankündigen , aus dem Hut zaubern , äußern , ausrufen , avisieren , bekannt geben , bekannt machen , bekanntmachen , herausposaunen , kundgeben , kundtun , öffentlich bekannt geben , verkünden , verlautbaren (lassen) , vermelden
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/proklamieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.