Nomina

Nomina (lat., Mehrzahl von nomen), im Rechnungswesen s. v. w. Geld-, Schuldposten; N. activa, Außenstände, Forderungen; N. passiva, zu zahlende Posten, Schulden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nomina

No¦mi¦na [Pl. von] Nomen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.