Nippflut

Als Nippflut, oder genauer Nipptide, bezeichnet man jene Tide, bei der Sonne und Mond in einem Winkel von 90° zueinander stehen, also bei Halbmond. Bei ihr ist der Tidenhub des Meeres besonders niedrig, der Unterschied des Hochwasserstands zum vorangegangenen Niedrigwasser ist besonders gering. Als Tidenhub bezeichnet man die Höhendifferenz zwis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nippflut

Nippflut

Nipp¦flut [f. 10 ] flache Flut [ ➔ nippen]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.