Muldenhauer

Der Ausdruck Muldenhauer (Moldenhauer, niederdeutsch Mollenhauer) bezeichnet einen handwerklichen Beruf, bei dem hölzerne Wannen (Mollen oder Mullen) in verschiedenen Größen hergestellt werden. Diese werden aus einem vollen, halbierten Baumstamm gearbeitet und nicht zusammengesetzt. Beim Muldenhauen (Mollenhauen) wird ein Stück Holz so ausgeh
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Muldenhauer

Muldenhauer

zünftiger Handwerker, der Mulden anfertigt
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.