Mißachten

verb. reg. act. welches im Hochdeutschen wenig vorkommt, nicht achten, verachten, doch im gelindern oder glimpflichern Verstande. Mittelw. gemißachtet. Daher die Mißachtung S. Miß 4. 1)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

missachten

miss¦ach¦ten [V.2, hat missachtet; mit Akk.] 1 etwas m. etwas absichtlich nicht beachten; eine Vorschrift m.; jmds. Anweisung, Warnung m. 2 jmdn. m. jmdn. nicht achten, jmdn. in seinem Wert nicht erkennen; sich missachtet fühlen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

missachten

((Befehle/Regeln) missachten) (jemandem) auf der Nase herumtanzen , ungehorsam sein
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/missachten
Keine exakte Übereinkunft gefunden.