Mennonit

des -en, plur. die -en, ein Nahme, welchen die Wiedertäufer oder Taufgesinnten in Holland führen, von dem Mennon, einem ihrer ersten Lehrer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Mennonit

Men¦no¦nit [m. 10 ] Angehöriger einer im 16. Jh. gegründeten christlichen Sekte, die u. a. Kindertaufe und Kriegsdienst ablehnt [nach dem Gründer Menno Simons]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.