Macherlohn

(das ~) des -es, plur. inus. der Lohn, welchen man einem andern für das Machen, d. i. für die Hervorbringung eines Werkes, und figürlich auch für die Verursachung einer Veränderung bezahlet Gemeiniglich nur in solchen Fällen, wo man den Lohn nicht tageweise, sondern stückweise beza...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Macherlohn

Arbeitslohn für einen Handwerker oder Entgelt für eine Dienstleistung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Macherlohn

Ma¦cher¦lohn [m. 2 ] vor allem für Schneiderarbeiten gezahlter Lohn
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.