Lachsack

Lach¦sack [m. 2 ] als Scherzartikel gebrauchtes Säckchen, das ein menschenähnliches Lachen wiedergibt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lachsack

Der Lachsack ist ein Scherzartikel in Form eines kleinen Säckchens, das auf Knopfdruck die Tonaufnahme herzhaften Gelächters abspielt. Er wurde 1968 von Walter Thiele erfunden, der eine ganze Reihe weiterer Erfindungen zum Patent anmeldete. Der Ursprung des Lachsacks war laut Thiele eine „lachende Socke“, in die er einen mit Batterie betrieb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lachsack
Keine exakte Übereinkunft gefunden.