Kollateralschaden

Kollateralschaden, bei einer militärischen Aktion entstehender (schwerer) Schaden, der nicht beabsichtigt ist und nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Ziel der Aktion steht, aber dennoch in Kauf genommen wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kollateralschaden

Kol¦la¦te¦ral¦scha¦den [m. -s; -schä¦den; Mil., verhüllend] ungeplante Schäden bei militärischen Einsätzen, vor allem der Tod von Zivilpersonen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kollateralschaden

Begleitschaden
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kollateralschaden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.