Hotelkaufmann

»Bitte, wo können wir gepflegt essen?« »Entschuldigung, wie kommt man zum Münster?« Solche †“ und ausgefallenere †“ Fragen hören die Hotelkaufleute immer wieder. Sie beantworten sie höflich und genau, teils mithilfe von Kursbüchern, Karten, Flugplänen, Telefonbüchern. Wer Menschen liebt, Fremdsprachen mag und sich auch nicht vor ...
Gefunden auf http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/BB_Start_Beruf/03B20/30110

Hotelkaufmann

Ho¦tel¦kauf¦mann [m. -(e) s; -leu¦te; Berufsbez.] Kaufmann, der eine Ausbildung im Hotelgewerbe absolviert hat
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hotelkaufmann

Der Hotelkaufmann ist in Deutschland ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach Berufsbildungsgesetz. == Ausbildungsdauer und Struktur == Die Ausbildungsdauer zum Hotelkaufmann beträgt in der Regel drei Jahre. Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule. Der Beruf ist in einer gemeinsamen Ausbildungsordnung über die Ber...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hotelkaufmann
Keine exakte Übereinkunft gefunden.