hinunterschlucken

hin¦un¦ter¦schlu¦cken hi¦nun¦ter¦schlu¦cken [V.1, hat hinuntergeschluckt; mit Akk.; verstärkend] schlucken; einen Bissen h.; ein aufwallendes Gefühl h. [übertr.] es still überwinden, es sich nicht anmerken lassen; seinen Zorn, seine Enttäuschung h.; eine Äu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

hinunterschlucken

einnehmen , schlucken
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/hinunterschlucken
Keine exakte Übereinkunft gefunden.