hintertreiben

abwehren, zunichte machen, aufheben
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Hintertreiben

(Text von 1910) Hintertreiben 1). Vereiteln 2). Sofern ein Unternehmen selbst gehindert wird, sofern wird es hintertrieben; sofern man hindert, daß der Urheber desselben seine Absicht erreiche, es sei, daß man die Ausführung des Plans selbst hindere, oder daß man den Urheber um den Vorteil bringe, den er sieh versp...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38091.html

hintertreiben

  1. hin¦ter¦trei¦ben [V.162, hat hintergetrieben; mit Akk., landsch., ugs.] nach hinten treiben

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

hintertreiben

durchkreuzen , entgegenwirken , gegenlenken , konterkarieren
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/hintertreiben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.