genießen

I innehaben, besitzen 1 a Güter, Ansprüche, Nutzen daraus -- häufig in Formeln b Erbe c Einkünfte aus einem Amt -- Amt d Anteil an der Gemeindenutzung 2 teilhaben a am Gewinn aus einem Verbrechen b am Ertrag eines Bergwerks II 1 a Schutz, Friede genießen b Vor...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

genießen

ge¦nie¦ßen [V.3, hat genossen; mit Akk.] 1 mit Wohlbehagen zu sich nehmen, mit Freude sehen, hören, fühlen, erleben; Speisen, den Wein g.; den schönen Ausblick, die Sonne g.; er genießt seinen Ruhestand; er ist heute nicht zu g. [ugs.] er ist heute unausstehlich, sehr schl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

genießen

auskosten , baden in , Gefallen finden an
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/genießen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.