Flegelhaft

[Achtung: Schreibweise von 1811] Flegelhaft, -er, -este, adj. et adv. ein eben so niedriges Wort, für sehr bäuerisch, grob und ungesittet. Siehe Flegel 2.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_1_1_1739

flegelhaft

bübisch , lausbubenhaft , lümmelhaft , rotzfrech , rotzig , rotznäsig , schnöselig , unmanierlich
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/flegelhaft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.