Flügeln

[Achtung: Schreibweise von 1811] Flügeln, verb. reg. act. 1. Mit Flügeln versehen. 1) Eigentlich, wo aber nur das Mittelwort geflügelt üblich ist Geflügelte Löwen, Schlangen u.s.f. welche Flügel haben. 2) Figürlich, in der poetischen Schreibart für beflügeln Dein Umgang flügelt Fleiß und Sinnen, Günth. Das flüg...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_1_2_2072

flügeln

flü¦geln [V.1] I [mit Akk.; hat geflügelt; Jägerspr.] in den Flügel schießen II [o. Obj.; ist geflügelt; poet.] schwankend, aber anmutig fliegen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.