Fettig

[Achtung: Schreibweise von 1811] Fettig, -er, -ste, adj. et adv. mit Fett besudelt. Sich fettig machen. Fettige Hände haben. Bey dem Notker feltach, fett.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_1_1_1073

fettig

Erst vor kurzem wissenschaftlich anerkannte sechste Geschmacksempfindung (neben bitter, salzig, sauer, süß, umami). Bei Fett oder fettigen Ölen handelt es sich um Ester des dreiwertigen Alkohols Glycerin und höherer Carbonsäuren. Fette sind zwar meist geruchs- und geschmacklos, wirken aber als Aromaträger. Der bei ranzigem Fett auftretende in...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/fettig_3.0.15520.html

fettig

fet¦tig [Adj. ] 1 Fett enthaltend; ~e Creme 2 mit Fett überzogen; ~e Hände
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

fettig

schmalzig , speckig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/fettig
Keine exakte Übereinkunft gefunden.