ergehen

I 1 in Augenschein nehmen 2 erreichen (räumlich) II 1 Recht, Urteil -- reflexiv 2 -- unternehmen 3 III 1 geschehen, sich ereignen, vor sich gehen -- zustoßen 2 vorgenommen werden IV 1 fällig werden, auflaufen; erzielen 2 verstreichen V 1 Anklage erheben 2 jemanden &...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ergehen

  1. Er¦ge¦hen [n. -s; nur Sg.] Befinden, Gesundheitszustand
  2. er¦ge¦hen [V.47, ist ergangen; o. Obj.] 1 [veraltend] erlassen oder verkündet werden; ein Gebot erging in alle Gemeinden; ich will noch einmal Gnade für Recht e. lassen Gnade walten, wirken lassen anstelle von Recht, ich will dich nicht bestrafen, obwohl du es wirklich verdien...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    ergehen

    (sich) ereignen , Befinden , erfolgen , geschehen , passieren , stattfinden
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/ergehen
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.