entflammen

ent¦flam¦men [V.1, hat entflammt; mit Akk.] 1 etwas e. a zum Brennen, zum Flammen, Lodern bringen; ein Feuer e. b [übertr.] erregen; jmds. Begeisterung, Hass, Begierde e. 2 [geh.] jmdn. e. in Begeisterung versetzen; er hat mich für die alte Musik entflammt; jmdn. für eine gute Sache e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

entflammen

anstecken , anzünden , entfachen , entzünden , Feuer machen , in Brand setzen , zündeln
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/entflammen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.