entfärben

entfärben, Mosten oder Weinen Farbe entziehen; das Entfärben findet bei der Erzeugung von Weißweinen und von weißgepressten Weinen aus Rotwein-Rebsorten bzw. von Blancs de noirs Anwendung. Weißweine werden entfärbt, wenn sie aufgrund längerer Maischestandzeiten oder entsprechenden Leseguts eine ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Entfärben

Entfärben , chemisch-technische Operation, im allgemeinen s. v. w. Bleichen, im engern Sinn aber nur auf Flüssigkeiten angewandt, besteht in der Absorption oder Zerstörung der in den letztern enthaltenen färbenden Substanzen. Meist entfärbt man Auszüge von Pflanzenteilen od. dgl. durch Behandeln mit frisch ausgeglühter Knochenkohle, welche m...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

entfärben

ent¦fär¦ben [V.1, hat entfärbt] I [mit Akk.] etwas e. die Farbe aus etwas entfernen; verfärbte Wäsche e. II [refl.] sich e. die Farbe verlieren; die Blüte entfärbt sich; sein Gesicht entfärbte sich wurde blass
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Entfärben

Verschiedene Verfahren, um Most, Wein oder Schaumwein Farbe zu entziehen. Dies erfolgt bei der Herstellung von Weißwein oder bei aus Rotweintrauben weißgekeltertem Wein oder Schaumwein (Blanc de noirs), wenn durch eine längere Maischestandzeit rote Farbstoffe in den Most gelangt sind. Dies erfolgt durch Filtration, verschiedene Arten des Schöne...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Entf%C3%A4rben_3.0.10339.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.