einfließen

ein¦flie¦ßen [V.40, ist eingeflossen; o. Obj.] 1 hinein-, hereinfließen 2 etwas e. lassen beim Sprechen zwanglos, nebenbei dazwischen bemerken; er ließ in seiner Rede die Bemerkung, Beobachtung e., dass ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

einfließen

Einfluss besitzen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/einfließen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.