disambiguieren

dis¦am¦bi¦gu¦ie¦ren [V.3, hat disambiguiert; mit Akk.; Sprachw.] 1 einen Ausdruck durch Einordnen in bestimmte syntaktische und semantische Zusammenhänge seiner Mehrdeutigkeit entheben 2 etwas eindeutig machen, Zweideutigkeit aufheben; vgl. Ambiguität [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

disambiguieren

eindeutig machen , vereindeutigen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/disambiguieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.