beruhen

I ruhen, liegen, aufgehoben sein II ungestört, unbeanstandet sein III auf etwas beruhen -- an etwas liegen -- dabei bleiben IV auf sich beruhen, unterbleiben V ledigen, frei sein (machen) -- erledigen, beenden -- abstehen, zurückhalten von
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

beruhen

be¦ru¦hen [V.1, hat beruht; mit Präp.obj.] auf etwas b. etwas zur Grundlage, als Ursache haben, sich auf etwas gründen; unsere Sympathie beruht auf Gegenseitigkeit; seine Aussage beruht auf Wahrheit, auf einem Irrtum; wir wollen die Sache auf sich b. lassen wir wollen sie nicht mehr er&oum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

beruhen

(beruhen (auf)) (darauf) aufbauen , (darauf) aufsatteln , (sich) speisen , abhängen (von) , abhangen (von) (schweiz.) , basieren (auf) , fußen (auf) , gründen (auf)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/beruhen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.