büßen

I 1 ausbessern, Abhilfe schaffen 2 brechen und büssen freie Verfügung haben II 1 (Schaden) beheben, ersetzen 2 Genugtuung leisten 3 4 Entschädigung und Strafe leisten III 1 Strafe leisten, zahlen 2 strafen IV Kirchenbuße leisten -- zugunsten der Seele des Ermordeten ...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Büßen

(Text von 1910) Büßen 1). Entgelten 2). Ausbaden 3). Entgelten stammt von gelten ab, das früher bezahlen hieß, und da in dem alten peinlichen Rechte ein Verbrechen mit Geld wieder gut gemacht werden mußte, so bezeichnet entgelten lassen: jemanden zum Ersatz und zur Strafe verp...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38608.html

büßen

bü¦ßen [V.1, hat gebüßt] I [o. Obj.] 1 Buße tun 2 die Folgen für eine Tat tragen; er muss dafür b., dass er so unvorsichtig war II [mit Akk.] 1 etwas b. die Folgen von etwas, das man getan hat, tragen; das soll er mir b.! (Drohung) ; du wirst deinen Leichtsi...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54288122

büßen

Brüste , Büste , Hupen , Melonen , Möpse , sühnen , Titten , weibliche Brust
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/büßen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.