Außenpluralität

Gesetzlich festgeschriebene Programmvielfalt im Rundfunk durch unterschiedliche Anbieter. In den Rundfunkstaatsverträgen von 1991 und 1994 wird Außenpluralität als gegeben angesehen, wenn 'mindestens drei in der BRD veranstaltete private Fernsehvollprogramme von verschiedenen Veranstaltern bundesweit verbreitet werden, die jeweils von...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

Außenpluralität

Gesetzlich festgeschriebene Programmvielfalt im Rundfunk durch unterschiedliche Anbieter. In den Rundfunkstaatsverträgen von 1991 und 1994 wird Außenpluralität als gegeben angesehen, wenn 'mindestens drei in der BRD veranstaltete private Fernsehvollprogramme von verschiedenen Veranstaltern bundeswei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40127

Außenpluralität

Außenpluralität ist ein Begriff aus der Medienpolitik. Das außenplurale Modell geht davon aus, dass durch die Vielfalt von Fernseh-Programmanbietern die nötige Ausgewogenheit hergestellt wird. Das Modell der Außenpluralität wurde vom Bundesverfassungsgericht für zulässig erklärt. Beispielsweise gilt dieses Prinzip neben der medienpolitisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Außenpluralität
Keine exakte Übereinkunft gefunden.