Yaoundé

Yaoundé (Jaunde), Hauptstadt von Kamerun, am Golf von Guinea. Sie ist Verkehrsknotenpunkt in einer Region mit Kakao-, Kaffee- und Bananenanbau. In der Nähe der Stadt gibt es Gold- und Titanminen. Hergestellt werden Tabakwaren, Pflanzenöle, Milch- und Palmprodukte, Ziegel und kunsthandwerkliche Produkte. Yaoundé i...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Yaoundé

Yaoundé [ja.unˈdeː] (amtliche deutsche Schreibweise: Jaunde) ist Hauptstadt und mit 1.299.446 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005) zweitgrößte Stadt Kameruns. Gleichzeitig ist sie Hauptstadt der Provinz Centre. Der Name Yaoundé ist eine Deformation des Namens der Ewondo, der ursprünglich hier ansässigen Ethnie. Ewondo-Sprecher nennen Yaoundé...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Yaoundé

Yaoundé

Yaoundé: Kathedrale Yaoundé , Jaunde, Hauptstadt von Kamerun, 1,34 Mio. Einwohner; katholischer Erzbischofssitz; Universität, Goethe-Institut, Nationalarchiv; im Kloster Mont Fébé Sammlung kamerunischer Kunst; Verkehrsknotenpunkt; internationaler Flughafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Yaoundé

Hauptstadt von Kamerun , Jaunde
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Yaoundé
Keine exakte Übereinkunft gefunden.