Xynómavro

Xynómavro , eigentlich Xynómavro Naousis, meistkultivierte Rotwein-Rebsorte Griechenlands; sie bringt kräftige, sowohl säure- als auch tanninbetonte Weine hervor. Xynómavro ist Bestandteil von Rotweinen von Herkunftsbezeichnungen wie Naoussa, Rapsani und Goumenissa.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Xynomavro

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Black Naousa, Csinomavro, Mavro Naoussis, Naoussis Mavro, Naoystiro Mavro, Niaoysa, Niaoystino, Nraoysa, Pipolka, Popolka, Xinomavro, Xino-Mavro, Xynomavro Naousis, Zinomavro und Zynomavro. Das Synonym Naoussis Mavro (Schwarze aus Naoussa) deutet auf den Herkunftsort in Makedonien hin. Sie is...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Xynomavro_3.0.1725.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.