Unregelmäßigkeit

Unregelmäßigkeit bezieht sich auf die beabsichtigte Fälschung oder Unterschlagung wichtiger Informationen in Rechnungswesensunterlagen, Bilanzen sowie anderen Berichten, Dokumenten oder Aufzeichnungen. Unter Unregelmäßigkeiten versteht man (a) betrügerisches Finanzreporting, das zu manipulierten Bilanzen führt und (b) Unterschlagung von Verm...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Unregelmäßigkeit

Un¦re¦gel¦mä¦ßig¦keit [f. 10 ] 1 das Unregelmäßigsein 2 (kleiner) Verstoß, (kleines) Vergehen; eine U. begehen; sich ~en zuschulden kommen lassen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Unregelmäßigkeit

Der Tatbestand der Unregelmäßigkeit ist bei jedem Verstoß gegen eine Gemeinschaftsbestimmung als Folge einer Handlung oder Unterlassung eines Wirtschaftsteilnehmers gegeben, die einen Schaden für den Gesamthaushaltsplan der Gemeinschaften oder die Haushalte, die von den Gemeinschaften verwaltet werden, bewirkt hat bzw. haben würde, sei es durc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42438

Unregelmäßigkeit

Ein Verstoß gegen Gemeinschaftsrecht oder die Missachtung einer vertraglichen Verpflichtung durch die Handlung oder Unterlassung einer Rechtsperson,die durch eine ungerechtfertigte Ausgabe einen Schaden für den Gesamthaushalt der Gemeinschaften oder einen von ihnen verwalteten Haushalt verursacht oder verursachen würde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42509

Unregelmäßigkeit

Abnormität , Abweichung , Anomalie , Auffälligkeit , Besonderheit , Machenschaft , Regelwidrigkeit , Regelwidrigkeit , Schwindel , unlautere Handlung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Unregelmäßigkeit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.