Tschaka

Tschaka, auch Shaka oder Chaka, (1787-1828), König der Zulu (1818-1828), der in verschiedenen Kriegszügen ein Zulureich errichtete und dadurch eine Flüchtlingswelle auslöste (Mfecane), die ganz Südafrika umgestaltete. Tschaka wurde als Sohn von Senzengakona, dem Häuptling eines kleinen Stammes, geboren. Tschak...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tschaka

(Chaka, Shaka) südostafrikanischer Fürst der Zulu, * 1787, †  1828 (ermordet) ; Herrscher und Schöpfer eines im 19. Jahrhundert bedeutenden Staats.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.